So, jetzt haben wir den Song auch endlich verstanden. Profan eigentlich...

{via}